anspannen

(trennb., hat -ge-)
I vt/i
1. (Pferde etc.) harness; (Kutsche etc.) hitch up; anspannen lassen have the carriage made (oder got) ready; es ist angespannt! the (oder your) carriage awaits!
II v/t
1. (Seil etc.) pull s.th. taut, stretch s.th. out, extend; (Muskeln) flex, tense; (festziehen) tighten
2. fig. (jemanden, das Gehirn etc.) exert; übermäßig: strain; alle Kräfte anspannen strain every nerve; angespannt
II v/refl tense up
* * *
(Gehirn) to strain; to exert;
(Muskel) to tense; to flex;
(Seil) to taut; to pull;
(Stimmung) to wind up;
(Zugtier) to harness
* * *
ạn|span|nen sep
1. vt
1) (= straffer spannen) to tauten, to tighten; Muskeln to tense
2) (= anstrengen) to strain, to tax

jdn zu sehr anspannen — to overtax sb

alle seine Kräfte anspannen — to strain every nerve, to exert all one's energy

See:
auch angespannt
3) Wagen to hitch up; Pferd to harness; Ochsen to yoke up (zu for)

jdn (zu einer Arbeit) anspannen (inf) — to get sb to do a job

2. vi
(= Pferde/Wagen anspannen) to hitch up

anspannen lassen — to get a/the carriage ready

es ist angespannt! — the carriage is ready

* * *
an|span·nen
I. vt
etw \anspannen to tighten [or tauten] sth
seine Muskeln \anspannen to tense one's muscles
etw \anspannen to strain [or tax] sth
jdn [zu sehr] \anspannen to [over]tax sb
seine Ersparnisse/seinen Etat \anspannen to stretch one's savings/budget
4. (mit Zugtieren bespannen)
etw \anspannen to hitch up sth
die Kutsche mit Pferden \anspannen to hitch up the horses
ein Pferd \anspannen to harness a horse
Ochsen \anspannen to yoke [up] oxen
II. vi
1. (ins Geschirr spannen) Ochsen to yoke [up] the oxen; Pferde to harness the horse[s]
2. (mit Pferden bespannen)
es ist angespannt! the carriage is ready
\anspannen lassen to get a/the carriage ready, to put in the horse[s]
* * *
1.
transitives Verb
1) harness, hitch up <horse etc.> (an + Akk. to); hitch up, yoke up <oxen> (an + Akk. to); hitch up <carriage, cart, etc.> (an + Akk. to)
2) (anstrengen) strain
2.
intransitives Verb hitch up

anspannen lassen — have the carriage made ready

* * *
anspannen (trennb, hat -ge-)
A. v/t & v/i
1. (Pferde etc) harness; (Kutsche etc) hitch up;
anspannen lassen have the carriage made (oder got) ready;
es ist angespannt! the (oder your) carriage awaits!
B. v/t
1. (Seil etc) pull sth taut, stretch sth out, extend; (Muskeln) flex, tense; (festziehen) tighten
2. fig (jemanden, das Gehirn etc) exert; übermäßig: strain;
alle Kräfte anspannen strain every nerve; angespannt
B. v/r tense up
* * *
1.
transitives Verb
1) harness, hitch up <horse etc.> (an + Akk. to); hitch up, yoke up <oxen> (an + Akk. to); hitch up <carriage, cart, etc.> (an + Akk. to)
2) (anstrengen) strain
2.
intransitives Verb hitch up

anspannen lassen — have the carriage made ready

* * *
v.
to brace v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Anspannen — Anspannen, verb. reg. act. 1) Spannend an etwas befestigen, an etwas spannen. Die Pferde anspannen, an den Wagen. Ingleichen metonymisch, den Wagen anspannen. Anspannen lassen, die Pferde an den Wagen spannen lassen. Es ist schon angespannt.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anspannen — V. (Oberstufe) die Gurte eines Zugtieres an einen Wagen o. Ä. befestigen Synonyme: anschirren, einspannen, spannen Beispiel: In der Abenddämmerung wurden die Pferde für eine Kutschfahrt angespannt. Kollokation: einen Wagen anspannen …   Extremes Deutsch

  • Anspannen — Anspannen, einen Teich a., den Teich durch Hemmen des Abzugs zu einem höheren Stand bringen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • anspannen — ạn·span·nen (hat) [Vt/i] 1 (ein Tier) anspannen ein Tier vor den Wagen spannen <ein Pferd, einen Ochsen anspannen>; [Vt] 2 etwas anspannen etwas durch Ziehen oder Spannen straff machen <ein Seil, einen Draht anspannen> 3 etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anspannen — verspannen; krampfen; verkrampfen * * * ạn||span|nen 〈V. tr.; hat〉 1. spannen, straffmachen (Muskel, Seil) 2. vor dem Wagen festmachen (Zugtiere) 3. 〈fig.〉 zusammennehmen, anstrengen (Kräfte) ● seine Aufmerksamkeit anspannen sehr aufmerksam sein …   Universal-Lexikon

  • anspannen — 1. anschirren, ansträngen, einschirren, einspannen, spannen, vorspannen; (veraltet): einjochen. 2. anziehen, straff/stramm ziehen, straffen, strammen. 3. anstrengen, beanspruchen. sich anspannen fest werden, sich spannen, sich straffen, straff… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anspannen — 1. Jan, spann an, dre Katten vöran. (Ostfries.) 2. Spann an, lad auff, treib fort den Gaul, es fliegt kein bratne Taub ins Maul. – Kirchhof, Wend Vnmuth, 1602; Tauben und Hühnerzeitung, 1862, Nr. 2. 3. Wer (selbst) nicht anspannt, den kann (soll) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • anspannen — ạn|span|nen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verspannen — anspannen; verankern * * * ver|spạn|nen 〈V. tr.; hat〉 mit Drähten od. Seilen befestigen, versteifen; →a. verspannt * * * ver|spạn|nen <sw. V.; hat: 1. a) durch Spannen von Seilen, Drähten o. Ä. befestigen, festen Halt geben: der Mast wurde… …   Universal-Lexikon

  • krampfen — anspannen; verkrampfen * * * krạmp|fen 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉 1. die Finger in etwas krampfen die F. in etwas hineinbohren u. sich daran anklammern 2. die Finger, Hände um etwas krampfen fest, heftig um etwas schließen u. sich daran festhalten ●… …   Universal-Lexikon

  • spannen — 1. a) anspannen, anziehen, dehnen, straffen, straff ziehen, strammen. b) anbringen, befestigen; (ugs.): anmachen. c) einspannen, festklemmen. 2. straff/stramm sitzen, zu eng sein. 3. anschirren, anspannen, ansträngen, schirren. 4. a) beobachten,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.